Oliventrester

Bei der Produktion von Olivenöl bleiben Schalen, Kerne und andere feste Bestandteile zurück: Der Oliventrester. Aufgrund des hohen Öl- und Fettgehalts der Reststoffe wird Trester schnell ranzig und ungenießbar. Der schnelle biologische Abbau wird jedoch durch konservierende Substanzen (Polyphenole) in den Extrakten verhindert.

Forscher der Universität Bonn fanden heraus, dass die im Abfallprodukt der Olivenölproduktion enthaltenen Polyphenole sich durch stark fungizide und bakterizide Eigenschaften auszeichnen. Die laufende Forschung beschäftigt sich mit der gezielten Nutzung der pilzabwehrenden Eigenschaften zum Pflanzenschutz im ökologischen Landbau.

Oliventrester als Brennmaterial

Immer mehr Unternehmen suchen nachwachsende Rohstoffe, die zur Energiegewinnung und als Brennmaterial eingesetzt werden können. Der Trester aus der Olivenöl-Produktion erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit.

Oliventrester kaufen

Wenn Sie Interesse am Kauf von Trester haben, schreiben Sie uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular.


Oliventresteröle

Aus der Behandlung der festen Rückstände der Olivenölgewinnung (dem Oliventrester) kann durch chemische Prozesse und Lösungsmittel Oliventresteröl gewonnen werden.

Rohes Oliventresteröl

Das Öl wird aus Olivenkernen durch Dialyse gewonnen, und enthält keine Esteröle oder Mischungen anderer Öle. Rohes Oliventresteröl ist nicht für den Verzehr freigegeben, denn es kann nicht ohne weitere Verarbeitung konsumiert werden und muss vorher raffiniert werden.

Sein Säuregehalt ist größer als 0,5 und es gibt keinen Grad für die sensorische Prüfung und keine Grenzwerte für die Anzahl der Peroxide oder für die Konstanten K270 und ΔΚ.

Raffiniertes Oliventresteröl

Dieses Öl wird aus dem rohen Oliventresteröl durch Raffinierung gewonnen. Es ist nicht für den Verzehr freigegeben.

Es gibt keinen Grad für die sensorische Prüfung. Sein maximaler Säuregehalt beträgt 0,3, die Anzahl der Peroxide ist kleiner oder gleich 5, die Konstante K270 ist kleiner oder gleich 2,0 und die Konstante ΔΚ kleiner oder gleich 0,20.

Oliventresteröl

Dies ist die offizielle Bezeichnung für die Mischung aus raffiniertem Oliventresteröl und Nativem Olivenöl, das für den Verzehr freigegeben ist.

Es gibt keine Grenze für den Grad der sensorischen Prüfung und der maximale Säuregehalt dieser Ölsorte beträgt 1,0. Die Anzahl der Peroxide ist kleiner oder gleich 15. Die Konstante K270 ist kleiner oder gleich 1,70 und die Konstante ΔΚ kleiner oder gleich 0,18.